Er & Sie machen
Tchibo-grau ist mir zu langweilig

Vor vielen Jahren hatte ich mir einen Wecker und eine Wanduhr von Tchibo gekauft und sie einige Zeit später "entgraut".

Diese runde Form des Weckers ist einfach zu knuddelig. Nur die Farbe passt nicht so ganz zu der niedlichen Form. Also hatte ich meine Farbtöpfe rausgekramt und überlegt, was denn so zu einem Wecker passen würde. Es sollten ruhige Farben sein, die ins Schlafzimmer passen, also entschied ich mich für blau und grün.

Viel später sollte auch das langweilige grau der Wanduhr verschwinden. Damals wohnte ich direkt am Meer, also entschied ich mich zu einer sandfarbenen Uhr. Richtiger Sand wollte leider nicht auf der glatten Oberfläche halten, deshalb verlieh ich ihr einen leichten Gelb-Anstrich. Den Seestern gab es in einem der zahlreich vorhandenen Touristen-Souvenier-Shops.

Sie

 

4.10.09 18:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de